BMI bei Erwachsenen berechnen

Der BMI (Body-Mass-Index) ist eine Norm, die es ermöglicht, Ihr Körpermaß und die damit verbundenen Risiken zu bewerten, wenn Sie unter- oder übergewichtig sind.

Um den BMI eines weiblichen oder männlichen Erwachsenen zu ermitteln, müssen Sie sein Gewicht in Kilo und seine Größe in Metern kennen. Geben Sie diese Informationen in unseren Online-Rechner ein, um ein schnelles Ergebnis zu erhalten. Wenn der BMI des Erwachsenen zwischen 18,5 und 25 liegt, dann haben Sie ein normales Körpermaß; Werte außerhalb dieses Bereichs können Sie wie folgt interpretieren:

  • Unter 16: Starkes Untergewicht
  • Zwischen 16 und 18,5: Untergewicht
  • Zwischen 18,5 und 25: Normalgewicht
  • Zwischen 25 und 30: Übergewicht
  • Zwischen 30 und 35: mäßige Fettleibigkeit
  • Über 35: krankhafte Fettleibigkeit

Achtung: Bei Kindern, Jugendlichen oder älteren Menschen wird der BMI nicht auf dieselbe Weise interpretiert wie bei Erwachsenen. Dies ist auch bei schwangeren Frauen oder Hochleistungssportlern der Fall.